Aktuelles

Flohmarkt

Wir freuen uns bekannt geben zu dürfen dass am

Samstag den 16.05.2020

der 1. Flohmarkt des Jahres statt findet.
Aufbau ab 06:00 möglich
Standgebühr:
6,--€ ohne Essen
10,--€ inkl. aktuellem Mittagsmenü

 

 

26.04.2020 !!!!!FAHRTECHNIK macht SICHER und SPAß!!!!!

Ein gemeinsames Hallo an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer

für Mehrphasen- und Intensivtrainings für PKW und Motorräder

Laut neuesten Informationen der WKO und des Gesundheitsministerium soll es ab 01.Mai grünes Licht für die ersten Fahrtechniktrainings geben. Also haben wir ab 01.05.2020 bis zum 15.05.2020 täglich Fahrtechniktrainings im Programm um diejenigen die es schon eilig haben, oder sich im Maturastress befinden, bedienen zu können.

Wir ersuchen euch auch deshalb höflich, die An-bzw. Ummeldung relativ zeitnahe durchzuführen, weil das FAZ Fohnsdorf, die gesamte Fahrtechnik österreichweit aber auch die Psychologen fast 2 Monate gesperrt waren und somit das Hochfahren ein bisschen mehr Logistik verlangt und einfach ein wenig sperriger geht.

Für die Anmeldung bieten wir die üblichen drei Möglichkeiten an:

  • Telefonisch: 0664 6376003
  • Mail:           office@faz-fohnsdorf.at
  • Internet:      www.faz-fohnsdorf.at. Im Falle der Selbstanmeldung bitte in der Anmeldemaske in die Zeile Firma hineinschreiben: Neu vom ??.??.2020 (alter Termin) auf ??.??.2020 (neuer Termin) umgebucht. Dann einfach wie bei einer Neubuchung die Maske ausfüllen.

Eine Vorabüberweisung des Kursbeitrages in Höhe von € 205,- für PKW Mehrphasen- und 222,- für Motorrad Mehrphasentrainings, sowie bei Intensivtrainings den vereinbarten Preis auf das Konto der Raiffeisenkasse Aichfeld  AT64 3834 6000 0019 7285 wird erwünscht, da es ein weiteres Vermeiden von persönlichen Kontakten bedeutet und damit die Möglichkeit ein Infizierung senkt.

Sollte bei einer Teilnehmerin oder einem Teilnehmer Krankheitssymptome auftreten oder sonst das Wohlbefinden beeinträchtigt sein, bitte keinen falschen Ehrgeiz, rechtzeitig Verbindung mit uns aufnehmen und gegebenenfalls werden wir den gebuchten Termin, selbstverständlich ohne Stornogebühren verschieben.

Infos und Regeln zum Ablauf der Theorie, dem psychologischen Gruppengespräch, der Praxis: 

Die Theorie und das psychologische Gruppengespräch werden im großen Seminarraum abgehalten. Dieser Seminarraum bietet im Normalmodus Platz für 64 Personen bei Tisch. Somit ist es möglich, bei einer max. Gruppengröße von 12 Personen, jeden Teilnehmer auf einen eigenen Tisch zu setzen und damit einen Luxusabstand von 2,50 Metern zu erreichen. Weiters bleibt die erste Tischreihe frei und der Abstand vom nächstgelegenen Teilnehmer zum Vortragenden beträgt damit 4 Meter!

Bitte die eigene MNS Maske mitnehmen damit bei Bedarf zusätzlicher Schutz gewährleistet ist. Ein weiterer Schutz wird sehr viel Frischluft im Seminarraum sein.                                                                                                                                                                                                            Für den Motorradbereich wird gebeten, zusätzlich den eigenen Helm und die eigenen Handschuhe eine feste Jacke, lange Hose und knöchelhohe Schuhe mit zu bringen. Diese Kleidung, speziell der Helm und Handschuhe werden sich von einem Tag auf den anderen kaum desinfizieren lassen und bieten deshalb keinen ausreichenden Schutz. Da wir Corona keine Chance geben wollen, vermeiden wir solche Experimente.

Das psychologische Gruppengespräch wird situationselastisch so angepasst, dass in Anlehnung an die Schule und in Absprache mit seinen Psychologen, von Dr. Gregor Bartl, Aufgaben für die Teilnehmer vorbereitet wurden. Fragen an sich selbst in Bezug auf Risikoeinschätzung, spezielle Beobachtungsaufgaben im Verkehr usw..

Da unser Restaurant leider noch immer geschlossen ist (geplante Öffnung am 15.05.) dürfen natürlich auch keine Speisen ausgegeben werden. Für Getränke (Petflaschen, Dosen) ist reichlich gesorgt und können in Form des „Gassenverkaufs“ erworben werden.

Die eigene Jause kann natürlich in der Mittagspause im Restaurant, im Seminarraum oder im eigenen Auto sitzend, eingenommen werden. Mit der Prämisse auf Sicherheit sind auf Grund der räumlichen Größe im FAZ Fohnsdorf eigentlich keine wirklichen Schranken vorhanden.

Die Praxis wird in und auf den eigenen Fahrzeugen in Einzelbesetzung durchgeführt. Die Funkgeräte sind desinfiziert, ebenso etwaige Leihfahrzeuge. Bei notwendigen Besprechungen und Demonstrationen wie Sitzposition, Lenktechnik etc. etc., wird von den Instruktoren auf Sicherheitsabstand größter Wert gelegt. Gegebenenfalls (Wetter) können diese Besprechungen bei PKW Trainings auch über Funk erfolgen.

Jedenfalls freuen wir uns auf die Trainings, wir freuen uns auf euch und wir freuen uns darauf, dass wir auf dem Weg zurück in die Normalität ein Stück weit eure Begleiter sein dürfen.

Ein Training im FahrAktivZentrum Fohnsdorf, dem größten und modernsten Fahrsicherheitszentrum der Steiermark, ist in jedem Fall eine gute Entscheidung. Das Unternehmen ist trotz seiner Größe nicht Teil eines großen Konzerns, sondern Besitzergeführt, ein privater regionaler Betrieb, nachhaltig und flexibel, weil wir ausser unseren Teilnehmern gegenüber niemand Rechenschaft ablegen und niemanden irgendwo in Österreich, in Europa oder der Welt um Genehmigung bitten müssen.

Perfektion ist unsere Leidenschaft, Fahrtechnik die Berufung und genau deswegen lautet unser

Motto:                                             Fahrtechnik macht SICHER und SPAß

Pro Bike Aktion 2020

Liebe Motorrad Fans!

Nur wer sich sicher fühlt, hat das Vergnügen. Das hoffentlich bald warme Frühlingswetter lockt dann wieder vermehrt Motorradfahrer Innen auf die Straßen. Die „Lust auf 2 Rädern" fördert nicht nur das Freiheitsgefühl, es fordert auch Fahrkompetenz und die richtige Selbsteinschätzung in gefährlichen Situationen.

Perfektioniere deshalb dein Fahrkönnen bei einem Intensiv- oder Warm Up Training im FahrAktivZentrum Fohnsdorf,

welches im Rahmen der Pro Bike Aktion des Landes Steiermark zum vergünstigten Preis angeboten werden kann.

Übernimm also Verantwortung für dich und deine Familie und melde dich noch heute für ein Training an.

Egal wie viel Erfahrung du hast, wir bemühen uns mit Einfühlungsvermögen Kompetenz und Erfahrung, deine Erwartungen zu erfüllen damit für dich aus diesem Trainingstag einen Erlebnistag wird.

Den unser Motto lautet:

Fahrtechnik macht Sicher und Spaß

Das Team des FahrAktivZentrum Fohnsdorf freut sich auf deinen  Besuch und wünscht dir stets eine gute und sichere Fahrt!

Die Geschenksidee

Sie sind auf der Suche nach einem passenden Geburtstagsgeschenk?

Wir hätten da die passende Idee

Gutscheine vom FahrAktivZentrum Fohnsdorf

Erhältlich ab 10€

einlösbar für

Konsumationen im Lokal

Waschkarten

Fahrsicherheitskurse

Das Gelände des FahrAktivZentrum Fohnsdorf und seine Möglichkeiten

Mopedtraining

!!!!!! Neu !!!!!! Neu !!!!!! Neu !!!!!! Mopedtraining !!!!!! Neu !!!!!! Neu !!!!!! Neu !!!!!!

An alle ELTERN und DIE, die es GESUND werden wollen:

 Schwung braucht Kontrolle.

Du bist 15, stolzer Besitzer eines Moped Ausweises und willst jetzt mit Schwung in den Frühling, aber auch sicher und gesund wieder nach Hause kommen. Gerade als junger Mensch, der in vielen Dingen unbekümmert durch das Leben geht, sollte dir deine Sicherheit etwas wert sein.                Der erste Schritt in die Welt der Motorisierung ist ein Großer und die Gefahren sind vielfältig da man als junger Mensch eher zu Mutproben neigt. Wir veranstalten richtige Fahrtechnikkurse für Mopeds zur Steigerung der  Verkehrssicherheit. Um als junger Verkehrsteilnehmer das herrliche Gefühl der Freiheit zu genießen, solltest du dir der Gefahren bewusst sein. 

Fahren ohne Knautschzone ist nicht ohne, Kurvenfahren, Bremsen mit und ohne Ausweichmanöver, erfordern besonderes Können, Wissen und vor allem viel Übung. Hol dir das praktische Knowhow im

FahrAktivZentrum Fohnsdorf

Wir wollen dich in die Gruppe der Verkehrsteilnehmer bringen, die mit gesunden Zielen unterwegs ist, die mit Freude, Respekt und dem Wissen über die Über- und Unterordnung im Straßenverkehr, an diesem teilnimmt. Du sollst Gefahren rechtzeitig erkennen und rechtzeitig, aber vor allem richtig  reagieren. Der praktische Teil mit Kurventechnik, Blicktechnik, Brems- und Lenktechnik soll dir den notwendigen Feinschliff verpassen.

Kursinhalte:

30 min: Theorie mit Veranschaulichung der Gefahren für Mopedfahrer, kennen lernen der physikalischen Kräfte, die auf Gerät und Lenker einwirken, Kurventechnik, Bremstechnik, Lenktechnik, richtiges Einschätzen der Geschwindigkeit.

3 X 50 min Praxis, durch Erleben der Gefahren, der Probleme und vor allem der Lösungen unter fachgerechter Anleitung von besonders geschulten Instruktoren.

Sichere Beherrschung deiner „Maschine“ beim Kurven fahren und beim Bremsen durch richtige Blicktechnik und der richtigen Geschwindigkeit ist das Ziel. Genieß deine Freiheit, lass aber auch deine Eltern an deiner Freude teilhaben indem du gesund nach Hause kommst.

Um deine kostbare Freizeit nicht im Wesentlichen ein zu schränken, sollte das Training in der Zeit von 16.00 bis 19.00 Uhr stattfinden.

Termine auf der Homepage oder telefonisch buchbar. Als absoluten Spezialpreis verlangen wir:

                             € 40,-. inklusive Gutschein in Höhe von € 20,-,

solltest du das Fahrtechniktraining im Zuge der Führerscheinausbildung A im FahrAktivZentrum Fohnsdorf absolvieren.                                              Dieser Gutschein ist nur bei Selbstanmeldung im FAZ Fohnsdorf gültig, nur ein GS / Teilnehmer und nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.

F.:03573 34003-0   /   E-Mail.: info@faz-fohnsdorf.at   /   H.: www.faz-fohnsdorf.at

____________________________________________________________________________________________________________________

Interview der Woche

Lebensmittelkontrolle im FAZ Fohnsdorf

Am 08.03.2019 wurde im FAZ Fohnsdorf eine unangekündigte Lebensmittelkontrolle durchgeführt. Kontrollen vom Amt der Landesregierung sind genau und werden großteils von kompetenten Beamten und Beamtinnen durchgeführt.
Umso erfreulicher das Ergebnis. Im Bericht wurde das FAZ Fohnsdorf unter dem Punkt Bermerkungen als "Sorgfältig geführter Betrieb" ausgewiesen. Der Reinigungszustand zum Zeitpunkt der Kontrolle wurde als sehr gut, die Personalhygiene als entsprechend gut und der Wissenstand der Mitarbeiter als "bemerkenswert" attestiert.
Sollte eigentlich Normalzustand in einem Speiselokal ein. Wenn ich dann aber vom Kontrollorgan darauf hingewiesen werde,  Zitat: "Sie haben allen Grund auf ihr Personal stolz zu sein" ,Zitat Ende, dann macht mich das wirklich stolz und ich bedanke mich nicht zuletzt auch von dieser Stelle aus bei meinen Damen. Dieses Lob ist durchaus nicht alltäglich wurde mir versichert.

Angelika Reisen

Ein Tag mit Angelika Reisen
Sicherheitsbewusste Chefetage, pflichtbewusstes Team
Ein gutes und sinnvolles Training gelingt nur dann, wenn mehrere Faktoren zusammentreffen.
  • Trainingsplatz: Fahrsicherheitszentrum Ludersdorf / FahrAktivZentrum Fohnsdorf
  • Harmonisches Zusammenarbeiten Chef / Mitarbeiterin / Mitarbeiter / Trainer
  • Trainer der mit der Materie vertraut ist: Safety Car&Bike Training Instruktor Karl Knaus
  •  Ergebnis:     "Fahrtechnik macht SICHER und SPAß"  und fit für die Strasse